Abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Jetzt anmelden und Teil der Community werden!

sony fdr-ax100e

GELÖST
Highlighted
profile.country.AT.title
Mitglied

sony fdr-ax100e

sg. community team  wenn icch mir bei meiner fdr-ax100e am monitor videos ansehen will sind alle videos verschwunden stattdessen sind lauter kästchenmit einen dreizack zu sehen. wenn ich jetzt so ein kleines kästchen anklicke kommt am display die anzeige datenfehler. das ist nur bei videos die fotos werden angezeigt und bei anklicken kann ich die fotos sofort öffnen. habe darauf meine fotos gespeichert und dann die speicherkarte  formatiert. jetzt kann ich wieder videos aufnehmen und anklicken  ohne anzeige datenfehler. was kann ich tun wenn mir das mit den videos nocheinmal passiert?  herzliche grüße an alle community mitglieder.   community21(fritz)

21 ANTWORTEN
profile.country.DE.title
Expert

Betreff: sony fdr-ax100e

Hallo @community21,

 

das klingt, als hätte die Speicherkarte einen Defekt.

 

Wie lange nutzt du die Kamera schon und ist das Problem schon einmal aufgetreten?

 

- Nic

 

profile.country.AT.title
Mitglied

Betreff: sony fdr-ax100e

hallo nic die fdr-ax100e benütze ich seit 3monaten und ich habe noch nie
probleme gehabt das ist das erste mal. gruß community21
profile.country.DE.title
Expert

Betreff: sony fdr-ax100e

Hallo @community21,

 

welche Speicherkarte nutzt du?

 

- Nic

profile.country.AT.title
Mitglied

Betreff: sony fdr-ax100e

hallo nic san disk extreme pro 95mb/s sd xc 64gb 3 10
profile.country.DE.title
Expert

Betreff: sony fdr-ax100e

Hallo @community21,

 

ich selbst nutzte auch SanDisk Karten und hatte damit noch nie Probleme.

 

An deiner Stelle würde ich das mal beobachten und die Karte ersetzen, falls das Problem noch einmal auftritt.

 

- Nic

profile.country.AT.title
Mitglied

Betreff: sony fdr-ax100e

ja wenn das problem nochmals auftritt wechsle ich die speicherkarte. nic
vielen herzlichen dank für deine beratung. lg. sendet dir fritz
profile.country.DE.title
Expert

Betreff: sony fdr-ax100e


@community21 schrieb:
vielen herzlichen dank für deine beratung.

Kein Problem 

 


@community21 schrieb:
 lg. sendet dir fritz

Liebe Grüße zurück.

 

- Nic

profile.country.DE.title
Expert

Betreff: sony fdr-ax100e

Hi,

 

da mische ich mich doch noch mal ein 

 


@community21 schrieb:

sg. community team  wenn icch mir bei meiner fdr-ax100e am monitor videos ansehen will sind alle videos verschwunden stattdessen sind lauter kästchenmit einen dreizack zu sehen.

Ja, das kann an Problemen mit der Speicherkarte liegen, aber meistens liegt es ganz einfach daran, dass von der Speicherkarte Dateien gelöscht wurden, diese Löschung aber nicht mit der Kamera vorgenommen wurde.

 

Erklärung:

Die Kamera legt in einer Datenbank auf der jeweilig eingesetzten Speicherkarte ab, welche Videos und/oder Fotos auf dieser eingelegten Speicherkarte vorhanden sind. Löscht man eine dieser Dateien über die Löschfunktion der Kamera, so wird die Datenbank entsprechend aktualisiert.

 

Viele Anwender nehmen aber die Karte aus der Kamera, weil der Kopiervorgang auf den PC/MAC über einen Kartenleser schneller läuft. Das ist ja auch okay. Wenn man dabei aber die Dateien verschiebt, anstatt sie nur zu kopieren, werden sie von der Karte gelöscht. Andere Nutzer kopieren die Dateien zunächst und schauen sich dann an, ob die Kopie auf dem Rechner läuft. Wenn ja, löschen sie die Dateien auf der SD-Karte. In beiden Fällen werden jedenfalls die Dateien auf der Speicherkarte gelöscht, aber die Datenbank wird nicht aktualisiert.

 

Wird nun die Speicherkarte wieder in die Kamera eingesetzt, stellt die Kamerasoftware fest, dass es zwar Datenbankeinträge zu verschiedenen Videos/Fotos gibt, die entsprechenden Dateien aber nicht mehr. In diesem Fall wird dann das genannte Icon angezeigt. Die Datenbank, die auf der Speicherkarte angelegt wurde, passt eben einfach nicht mehr zum tatsächlichen Inhalt.

 

Das Problem lässt sich einfach über das Menü lösen:

[Menü] -> [Installation] –> [ Medien-Einstlg.] –> [Bilddatenb.Dat. Rep.] –> [Speicherkarte] und "Okay"

 

Dabei werden keine Dateien von der Karte gelöscht, aber die Datenbank wird entsprechend der tatsächlichen Gegebenheiten der Karte aktualisiert. Bilder/Videos, die nicht mehr auf der Karte vorhanden sind, werden danach nicht mehr mittels eines symbolischen Icons angezeigt.

 

Aus eigener Erfahrung würde ich jedenfalls eher auf diese Ursache tippen als auf eine defekte Speicherkarte.

 

Grüße

darkframe

 

 


 

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen... (© by Kurt Marti)
profile.country.AT.title
Mitglied

Betreff: sony fdr-ax100e

guten morgen darkframe vielen herzlichen dank für deine fachmännische
hilfe. deine antwort war eine große hilfe für mich. ich stehe punkto fotos
und videos erst am anfang aber wie heißt es es ist noch kein meister vom
himmel gefallen. sg. darkframe ich hätte da noch ein kleines problem wenn
man in das menü kamera und mikrofon geht und scrollt etwas hinunter da
kommt 1.belichtung 2.fokus 3.agc begrenz. 4..automatische belichtung.
meine frage an dich soll ich zum einstellen der belichtung(ich habe die
kamera immer auf intelligente automatik gestellt da ich mit den
einstellungen der blende usw noch probleme habe) mir die nummer 1wählen
oder die nummer 4. mir ist schon oft passiert, daß meine aufnahmen zu hell
oder zu dunkel werden. es wäre für mich eine große hilfe wenn du dich zu
diesem problem noch äussern würdest. gglg an dich sendet community21