Antworten
hcmusic
von Besucher 4 Beiträge
am August 2012
images.message_type_solution.alt 8 Antworte(n) - 4343 Anzeige(n)
Akzeptierte Lösung

Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

Ich habe seit wenigen Tagen einen neuen KDL HX 755 und bin eigentlich sehr zufrieden. Als ich gestern jedoch eine Sendung (via DVB-S Tuner in HD via HD+Karte in CI+Modul) auf VOX aufnehmen wollte, den Timer gestellt richtig hatte und später nachschaute, war keine Sendung auf der registrierten 750GB-Festplatte (via USB). Nur eine Fehlermeldung, wonach das Modul/der Sender/die Karte (was auch immer) die Aufnahme unterbunden hat, weil des vom Anbieter verboten wurde.

Das wäre ja jetzt der Hammer, wenn ich einen teueren PVR-TV habe mit teuerer HD+Karte und ich doch nicht aufnehmen kann! Am Ende muss ich noch einen einfachen Receiver davor schalten und via HDMI anschließen damit ich aufnehmen kann?? Denn der Humax Nano mit CI+Modul und HD+Karte hat immer alles brav aufgenommen und abgespielt (auch wenn man die Werbung nicht vorspulen konnte:smileywink:).

Kann mir jemand erklären, woran das liegen kann, dass mein schöner Sony da nicht mitspielt? Evtl. an einem falschen CI+-Modul? Meines ist ganz regulär via Amazon o.ä gekauft...

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Antworten
0 Kudos
boxowl
Neues Mitglied 141 Beiträge

Re: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

Das '+' in 'HD+'  bedeutet HD mit mehr oder weniger vielen Einschränkungen durch den ausstrahlenden Sender; So kann der Sender z.B. das Aufnehmen der Sendung verbieten und HD+ zertifizierte Geräte halten sich dann auch daran.

Gruesse

Boxowl

Antworten
0 Kudos
hcmusic
Besucher 4 Beiträge

Re: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

Danke für die schnelle Antwort! Heißt das also, dass ich mit dem Humax Nano einfach Glück hatte, weil er evtl. nicht 100%ig HD+ zertifziert ist und ich einige Sendungen aufnehmen konnte - oder umgekehrt: Ich habe PEch, dass der HX755 zertifziert ist und ich somit maximal die öffentlich-rechtlichen in HD-Qualität aufnehmen kann?

Eine Lösung, die ich gefunden habe, ist einfach die gesperrten HD-Sendungen auf den entsprechenden SD-Kanälen aufzunehmen. War zwar nicht der Sinn der Übung, wenn ich einen so teuren Fernseher kaufe, aber immerhin kann ich dann aufnehmen.

P.S.: Wenn ich schon mal hier eiN Forum habe, auf dem so schnell geantwortet wird:smileywink:: Gibt es auf der Standard-Fernbedienung eine Taste mit der ich zwischen dem aktuellen kanal und dem zuletzt gesehenen springen kann. Gibt es eigentlich überalls, nur hier habe ich sie noch nicht gefunden (außer in der Remote-App, da gibt es die Taste "Jump" komischerweise...).

Antworten
0 Kudos
herrlinskie
Expert 941 Beiträge

Re: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

Hallo,

Bitte immer ihnen neuen Threat öffnen wenn eine neue Frage entstanden ist, die nicht zum ursprünglichen Thema ist, danke.

Diese Jump-Taste gibt es auf einigen Multifunktionsfernbedienungen von Sony. Diese sind dann als Zubehör bei Premium Geräten dabei.

Bei HD+ geht es um entsprechende Lizensierungen und Aufnahmeberechtigungen. Dein Anbieter kann einstellen, ob du aufnehmen kannst oder nicht. Das war der ursprüngliche Sinn für die Weiterentwicklung. Die Umsetzung ist leider noch nicht 100% möglich, zu unserem Leid. Hier kämpfen alle Hersteller der Gremiums und kein Einzelfall. Ob Pech oder Glück, spielt keine Rolle.... Wenn ein Kopierschutz gesendet wird und der Empfänger diesen auswertet, kann es sein, dass es geht oder nicht. Ich bin Kabel Deutschland Kunde und ich werde niemanden verraten, dass ich ProSieben HD aufzeichen kann, aber RTL HD nicht......

Mit freundlichen Grüßen

Herrlinskie

Mit freundlichen Grüßen
Herrlinskie
Antworten
0 Kudos
Wenzschogwonnawaer
Neues Mitglied 2 Beiträge

Betreff: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

ich habe am 3.1.14 einen Bravia TV erworben und werde dieses Gerät zurückgeben müssen. wenn ich USB recording kaufe möchte ich das Material auch weiterverarbeiten können. hier sollte die funktion "nur für 1 sony gerät taugliche speicherfunktion" genannt werden. so was von Kundenunfreundlich - ich erwarte einen Sony Treiber um legales Material am PC (kein vaio!!) bearbeiten zu können!! - sonst muss ich dieses Gerät zurückgeben!!

Antworten
0 Kudos
kdl-max
Neues Mitglied 165 Beiträge

Betreff: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

Hallo,

Da gibt es zu Zeit leider noch keine Möglichkeit. Das ist bei fast allen anderen Herstellern so. Es wird dir also nichts bringen, wenn du dir ein anderen TV zulegst. Ich kenne nur einen (deutschen) Hersteller, bei dem man alle freien Programme aufnehmen und am PC anschauen kann. Für mich ist die Aufnahmefunktion auch absolut sinnlos. Ich benutze den Fernseher seit langem nur noch zur Anzeige, alles andere lass ich, wie früher auch, von einen 2. Gerät erledigen.

kdl-max

Antworten
0 Kudos
querenburg
Neues Mitglied 195 Beiträge

Betreff: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

Die dargelegten Probleme beim Aufnehmen von bestimmten HD-Sendern ist auch kein spezifisches Sony-Problem. Es sind die Vorgaben der Sendeanstalten die sich an die lizenzrechtlichen Vorgaben der Filmproduzenten halten. 

Antworten
0 Kudos
mazda3bk
Neues Mitglied 348 Beiträge

Betreff: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

http://www.hd-box.info/hdplus_restriktionen

bezieht sich erstmal nur auf hd+

ansonsten hier mal ein auszug.........

Restriktionen

Eine letzte Hürde können Restriktionen darstellen, die aufgrund von Lizenzauflagen zustande kommen. Aufnahmen können verschlüsselt oder an ein bestimmtes Gerät gebunden D. Schlüter redaktion@satvision.de werden. Die meisten TV-Geräte mit Aufnahmefunktion „verheiraten" ihre Aufnahmen mit dem Gerät, auf dem sie getätigt wurden. Oft können sie dadurch nicht einmal auf unterschiedlichen TVs desselben Modells abgespielt werden. Dieses sogenannte „Pairing" wird bei Receivern weitaus weniger angewandt. Generell gehen mit CI+, der proprietären Weiterentwickelung des CI-Standards, bestimmte Restriktionen für Aufnahmen und Timeshift von privaten HD-Programmen einher. Die Betreiber wollen auf diese Weise ihre HD-Inhalte vor Vervielfältigung und Missbrauch schützen.

quelle :

http://www.burosch.de/technik/570-tv-aufnahmen-auf-externe-datentraeger.html

Antworten
0 Kudos
kdl-max
Neues Mitglied 165 Beiträge

Betreff: Keine PVR-Aufnahme von bestimmten HD-Sendern (via CI+Modul)

... gleichzeitig wird aber auch untersagt, alle freien Programme aufzunehmen und zu archivieren. Bei den öffentlichen Programmen haben wir sogar das Recht  uns eine dauerhafte Kopie zu speichern. Bei den Privaten (nicht HD+) im Prinzip auch. Bei allen anderen wird das ja ohnehin die Vorgabe von HD+ und co verhindert. Es ist eben einfacher für die Hersteller gleich alles einzuschränken.

kdl-max

Antworten
0 Kudos